Verschiedene Tricks

TRICKS

 

 

Bei Dirt Jump, Freeride oder auch Downhill macht man in der Luft immer/oft, wenn man über einen Sprung springt, TRICKS.

Es gibt sehr viele Verschiedene Tricks:

 

 

WHIP

Ein "WHIP" ist ein Trick wo man in der Luft den Lenker gerade hält und das hintere-Teil vom BIKE um fast 90° dreht.

 

 

CROSS-UP

Beim "CROSS-UP" dreht man den Lenker in der Luft um 90°.

Dann gibt es noch den X-UP dabei dreht man wie beim CROSS-UP aber um 180°.

 

 

NO HAND

 

Beim "NO HAND" läst man einfach, wie der Name auch schon sagt, in der Luft beide Hände los.

"ONE HAND" ist das gleiche nur eben eine Hand loslassen.

 

 

NO FOOT

 

Bei diesem Trick hebt man beide Füße von den Pedalen und streckt sie wie beim Spagat aus.

 

Bei "NO FOOT" gibt es viele verschiedene Arten.

  • NO FOOT CANCAN
  • SUPERMAN
  • SUPERMAN SEAT GRAB
  • BAR HOP

 

 

TAIL WHIP

Dieser Trick ist sehr schwer.

Man hebt beide Beine in die Luft, tritt aber vorher noch mit dem einen Bein gegen den Rahmen so das er sich um 360° dreht.

 

 

FLIP

 

Beim Front- oder Backflip macht man mit dem BIKE ein Salto, jenachdem in welche Richtung.

 

 

 

 

 

Viele Tricks kann man auch Kommbienieren:

  • No Hand flip
  • Flip whip (das ist wenn man flip und dabei einen TAIL WHIP macht)
  • Double flip
  • Double Tail Whip
  • Cross up Flip

u.s.w.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!